Lieferung erfolgt nur an gewerbliche Kunden, nicht an private Käufer
Kundenservice 0 60 42 975 85 0
 

Klebstoffe

Universal-, Spezial- und Hochleistungsklebstoffe für Aufkleber, Etiketten, Siegel und Hologramme

Haben Sie eine weitere Frage, zu der Sie hier keine Antwort finden? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Tel. 0 60 42 / 9 75 85 - 0 oder per Mail an  info@htetikett.de

Interessante Produktneuheiten und vielfältige Informationen finden Sie auch regelmäßig in unserem Blog.

Für alle Klebstoffarten gilt, dass sich die volle Haftkraft erst nach ca. 24 Stunden entfaltet hat.

 

Universalklebstoff
Standardausrüstung für Papier- und Folienlabels, wenn keine besondere Spezifizierung erforderlich ist. Es handelt sich dabei um einen universell einsetzbaren Permanentkleber für innen und außen, der eine gute Haftung auf den meisten Untergründen und eine durchschnittliche Temperaturbeständigkeit (abhängig von Material und Klebstoffsorte) von ca. -20°C bis +100°C aufweist.


Sicherheitsklebstoff
Speziell für Sicherheitslabels, Prüfplaketten und Sicherheitssiegel ist ein besonderer Klebstoff erforderlich. Er muss sehr gut haften und zudem verschiedene Sicherheitseffekte gewährleisten, bei denen je nach Material z.B. ein Schachbrett-, Waben-, Void- oder Rautenmuster auf dem beklebten Produkt zurück bleibt oder aber bei der Zerstörung des Sicherheitsmaterials eine feste Haftung auf dem Untergrund bietet. Auch unsere Hologramm-Labels verfügen über entsprechende sehr effektive Sicherheitsklebstoffe. Security Labels dieser Art werden oftmals auch für Inventaraufkleber, Barcodes und Eigentumssicherung verwendet, um anspruchsvolle Haft- und Sicherheitsvoraussetzungen zu erfüllen. Das Spektrum der Temperaturbeständigkeit reicht (je nach Material und Klebstoffart) von ca. -40°C bis +130°C.


Wieder ablösbarer Klebstoff
Einige Anwendungsbereiche erfordern eine zuverlässige aber nur temporäre Kennzeichnung mit anschließendem rückstandsfreiem Wiederablösen des Aufklebers. Egal ob im Labor, im Versand, bei der Qualitätssicherung oder im Service- und Reparaturbereich, mit wieder ablösbarem Klebstoff lassen sich Produkte, Verpackungen, Bauteile und Geräte vorübergehend beschriften und erleichtern so die Übersicht und Kontrolle während Prüf-, Reparatur- und Fertigungsprozessen. Auch hochwertige Verkaufsprodukte, Ausleihware und Präsente, die keine Kleberückstände aufweisen dürfen, lassen sich perfekt mit wieder ablösbaren Etiketten auszeichnen. Temperaturbeständigkeit: ca. -20°C bis +80°C.


Textilklebstoff
Das Bekleben von Textilien ist meist eine heikle Angelegenheit. Dabei gibt es zwei Hauptanwendungsbereiche. Zum einen werden Kleidungsstücke von Gästen, Besuchern, Teilnehmern einer Veranstaltung etc. mit Namensetiketten versehen, die nach einem gewissen Zeitraum wieder rückstandsfrei vom Kleidungsstück entfernt werden müssen. Hierzu leistet der Textilklebstoff unserer Acetatseide-Etiketten gute Dienste. Er gewährleistet saubere Namenskennzeichnung ohne Rückstände auf der Kleidung. Auf speziellen, z.B. imprägnierten oder silikonisierten Untergründen sowie auf manchen Polyestermaterialien kann die Haftung dieses Spezialklebers jedoch eingeschränkt sein. Gerne senden wir Ihnen Muster für Klebetests unter Praxisbedingungen. Der zweite große Bereich bei der Textilbeklebung ist die Auszeichnung von Teppichen, Matratzen und Stoffmusterkollektionen. In diesem Fall darf sich das Etikett nicht nach kurzer Zeit wieder ablösen lassen, sondern muss besonders fest haften.Hierfür sind unsere Acetat- und Polyesterseideetiketten mit einem extra starken Textilklebstoff ausgerüstet, der auch auf schwierigen, rauen und unebenen Untergründen optimale Haftung gewährleistet. Die Temperaturbeständigkeit liegt (abhängig von der Klebstoffsorte) bei ca. -10°C bis +80°C.


Superhaft-Klebstoff
Das Bekleben von schwierigen oder besonders rauen Untergründen wie Gummi, Holz, Stein, Polster, Matratzen, Kartonagen und Fibertrommeln stellt viele Anwender vor ein echtes Problem. „Normale“ Sticker halten meist nicht und fallen im schlimmsten Fall nach kurzer Zeit einfach ab. Für diese Fälle gibt es den Superhaft-Klebstoff. Hierbei handelt es sich um einen extra starken Klebstoff, der eine hohe Anfangs- und Dauerhaftung selbst auf schwierigen Oberflächen und bei niedrigen Temperaturen bietet. Je nach Material- und Klebstoffart ist ein Temperaturspektrum von ca. -40°C bis +70°C möglich.

Hochleistungs-Klebstoff
In Verbindung mit unseren Hochleistungs-Spezialfolien bieten wir sehr spezielle Klebstoffe an, die höchste Resistenz gegen Alterung, Weichmacher, Chemikalien, sehr hohe und / oder sehr niedrige Temperaturen, UV-Einstrahlung, extreme Witterungseinflüsse, mechanische, physikalische oder sonstige stoffliche Einwirkungen aufweisen. Auch die Haftung auf sehr rauen oder sehr glatten, hoch- oder niederenergetischen Untergründen wird gewährleistet. Diese Hochleistungsetiketten kommen u.a. in der Elektro-, Automobil-, Pharma- und chemischen Industrie sowie in Labor, Forschung und Medizintechnik zum Einsatz. Die Spannweite der Temperaturbeständigkeit liegt je nach Klebstoff zwischen -190°C und +150°C.


Deckender Klebstoff
Unsere Korrekturetiketten sind mit einem sehr gut haftenden, dunkelgrau eingefärbten Klebstoff beschichtet. Dieser ist zu 100% deckend, so dass überklebte Texte (z.B. geänderte Preise , Adressdaten oder alte Ordnerbeschriftungen) nicht durchscheinen. Die Temperaturbeständigkeit liegt bei ca. -20°C bis +80°.


Tiefkühlklebstoff
Tiefkühlkost, Speiseeis, verpackte Wurst, Milchprodukte und Fleischwaren in Gefrier- und Kühltheken können nicht mit herkömmlichem Haftmaterial beklebt werden, denn dieses hält nicht auf gefrorenen und leicht beschlagenen, nebelfeuchten Verpackungen. Nur ein spezieller Tiefkühlklebstoff, der bei Minusgraden verklebt werden kann (mind. -25°C) und resistent gegen sehr tiefe Temperaturen (-50°C) ist, kann dies leisten. 

 

In Wasser auflösbarer Klebstoff (das ganze Etikett löst sich komplett auf)
Bei unserem wasserauflösbaren Spezialpapier löst sich alles auf. Der ganze Papieraufkleber inkl. Leimschicht löst sich bei Wasch- und Spülvorgängen in warmem oder kaltem Wasser vollständig auf und wird einfach über das Abwasser entsorgt (Das Material ist biologisch abbaubar in biologisch arbeitenden Kläranlagen). Ideal für temporäre Beschriftungen in Labor, Klinik, Großküche, Catering, Lager, Logistik sowie für Fenster und Türen in Neubauten oder auf Geschenkartikeln und Geschirr. Temperaturbeständigkeit ca. -40°C bis +100°C. Kurzfristige Belastung (max. 60 min.) bis +200°C möglich. Dies ist u.a. wichtig für den Gastronomie- und Laborbereich.

 

Wasserlöslicher Klebstoff (nur der Klebstoff löst sich auf und der Papieraufkleber fällt im Ganzen vom Untergrund ab)
Nach kurzer Einweichzeit im Wasser (kalt oder warm- mit Spülmittel 2-3 min, ohne Spülmittel 5-6 min) löst sich der komplette Aufkleber rückstandsfrei vom beklebten Gegenstand und fällt einfach ab. Ideal für Mehrwegbehälter aller Art. Temperaturbeständigkeit ca. -20°C bis +80°C.


Ganz ohne Klebstoff
Adhäsionspapier und Adhäsionsfolie halten völlig klebstofffrei nur durch statische Haftung (= Adhäsion). Und zwar auf allen glatten und glänzenden Oberflächen wie z.B. Glas. Wiederablösen erfolgt 100 % rückstandsfrei, denn wo es keinen Klebstoff gibt, gibt es auch keine Kleberückstände. Einsatzgebiete sind u.a. auf Verkaufsprodukten wie Monitoren, TV-Geräten, Autos, Geräten aller Art. Adhäsionslabels werden auch als Schutz-, Werbe- und Hinweisetiketten auf Displays, Uhren oder Brillen eingesetzt. Temperaturbeständigkeit ca. -20°C bis +50°C.

Zuletzt angesehen