Lieferung erfolgt nur an gewerbliche Kunden, nicht an private Käufer
Kundenservice 0 60 42 975 85 0
 

Etiketten zum Kennzeichnen, Markieren, Verschließen, Verpacken

Große Auswahl an Etiketten für Verpackung und Versand, Transport, Verkauf, Kennzeichnung, Markierung, Beschriftung, Werbung, Dekoration - ab Lager lieferbar

Etiketten als praktische Organisationshilfen in Büro, Versand, Handel, Lager, Logistik, Inventur, QS


Haftetiketten werden auf sehr unterschiedliche Art und Weise eingesetzt. Neben verkaufsfördernden, werbenden, technischen, logistischen oder sicherheitsrelevanten Anwendungen ist der Einsatz als ganz einfache aber praktische Organisationshilfe im betrieblichen Alltag ein weiteres, sehr facettenreiches Feld für Aufkleber aller Art. Hierbei kann es sich sowohl um die Erleichterung betrieblicher Abläufe als auch um die Erfüllung gesetzlicher Kennzeichnungsvorgaben handeln.

Unsere Hinweisaufkleber, Leuchtfarbensticker, Versandaufkleber, Markierungspunkte, Verschlusssiegel, Warnsymbole und QS-Labels sind ab Lager lieferbar, in vielen verschiedenen Ausführungen und Größen verfügbar, mit gängigen Standardtexten oder individuell bedruckt erhältlich und für ein breites Spektrum betrieblicher Anwendungen einsetzbar.

Auffällige Markierungen und Kennzeichnungen, die nicht übersehen werden dürfen, erfolgen am besten mit Leuchtfarben-Etiketten in kräftigen Tagesleuchtfarben (leuchtrot, leuchtorange, leuchtgelb, leuchtgrün). Diese farbintensiven Materialien bieten sehr gute Sichtbarkeit und einen hohen Aufmerksamkeitswert. Schwarzer Aufdruck bietet einen sehr guten, klaren Kontrast zum leuchtfarbigen Untergrund. Häufig werden prägnante Texte und eindeutigen Symbole verwendet, um die gewünschten Informationen, Anweisungen oder Warnungen so deutlich wie möglich zu vermitteln. 

Anwendungsbeispiele für Kennzeichnungs-Etiketten aus Leuchtfarbenpapier

  • Markierungspunkte, Markierungspfeile - für Lager, Ablage, Archiv, Inventur, Büroorganisation
  • Versand- und Verpackungsaufkleber - Transport- und Lagervorschriften auf Verpackungen, Paketen und Frachtgut
  • Hinweis-Sticker -  Informationsträger für neue Anschrift, neue Bankverbindung, Preisdaten, Sonderangebote, Saisonware, limitierte Editionen, Bedien- und Pflegeanleitungen
  • QS-Labels - Markierungen in Kontroll-, Prüf- und Qualitätssicherungsprozessen (z.B. „defekt“, „geprüft“, „freigegeben“, „Nacharbeit“)


Auch auf Verkaufsverpackungen werden häufig Zusatzlabels aufgebracht, die nicht der reinen Produkt- oder Inhaltsinformation dienen, sondern andere Zwecke verfolgen. Ein Beispiel hierfür sind Verschlusssiegel. Manipulationssichere Verpackungssiegel schützen vor unerlaubtem Öffnen, Entnahme oder Hinzufügen, Missbrauch und Betrugsversuchen. Diese Sicherheitssiegel können dezent als transparente Sicherheitsfolien platziert werden oder aber als auffällige und ausdrucksstarke Hologramme, welche schon optisch einen signifikanten Abschreckungseffekt erzeugen.

Weitere Markierungen auf Verkaufs- und Produktverpackungen sind tastbare Warnsymbole, die für blinde und sehbehinderte Menschen das Ertasten wichtiger Gefahrenhinweise für giftige oder gesundheitsschädliche Stoffe ermöglichen. Auch Eyecatcher mit Texten wie „Neu“, „Limited Edition“, „Sonderpreis“ oder „Probe“ können als Zusatzaufkleber einfach und wirkungsvoll auf Artikeln aller Art ergänzt werden. Des Weiteren können Symbolaufkleber für Entsorgungskonzepte und technische Richtlinien (Grüner Punkt, WEEE, CE) als Zusatzsticker appliziert werden.

Anwendungsbeispiele für Hinweis- und Markierungsetiketten auf Verpackungen 

  • Verschlussetiketten - als Garantiesiegel, Echtheitssiegel, Erstöffnungs- und Frischegarantie
  • Promotion-Labels - für Aktionsware, limitierte Sonderausgaben, neue Produkte, Top-Seller
  • Tastbare Warndreiecke - haptische (tastbare) Erkennungshilfe für Sehbehinderte
  • Symboletiketten gemäß EU-Richtlinien -WEEE, CE, RoHS, Grüner Punkt


Bei vielen betrieblichen Abläufen kommt es darauf an, dass bestimmte Produktionsstufen, Defekte, Lagerorte, Arbeitsanweisungen, eindeutige Identifikation oder einfache Zuordnung so fehlerfrei und anwendungssicher wie möglich markiert und erkannt werden. Hierbei kann es sich um simple Regal- und Aktenmarkierungen handeln, um Wartungsaufträge und Prüfergebnisse oder aber um temporäre Inventurkennzeichnung. Für all diese Zwecke steht eine Vielzahl verschiedener Haftmaterialien zur Verfügung wie beispielsweise Aufkleber mit wiederablösbarem Klebstoff, der eine zeitlich begrenzte Markierung mit anschließendem rückstandsfreiem Entfernen ermöglicht.

Anwendungsbeispiele für Kennzeichnungs-Aufkleber in Produktion, Lager und Verwaltung 

  • QS-Etiketten - Standardtexte für verschiedene Kontrollprozesse
  • Lager- und Inventurkennzeichnung -auffällige Markierungen, wiederablösbarer Klebstoff für temporäre Beschriftung
  • Ablage, Archiv, Büroorganisation - Markierungsaufkleber für Ordner, Akten, Karteien, Regale, Kisten
  • Hinweis- und Warnetiketten  - Lagervorschriften, interne Bearbeitungshinweise, Kennzeichnung vertraulicher Unterlagen, Bedien- und Anwendungsanleitungen


Zuletzt angesehen
Materialmuster